Unterricht für Querflöte

Der Unterricht vermittelt das technische und musikalische Handwerkszeug in der Ausbildung zum Spiel auf der Querflöte. Dabei folgen wir immer den individuellen Notwendigkeiten. Berührt sein, Mühelosigkeit, Spaß und persönliche Vorlieben sind hier Weg weisend. Unterstützung finden wir dabei in der Anwendung der Atemtypenarbeit.

Dieser ganzheitliche Ansatz ist geeignet für Anfänger (ab ca 7 Jahren), Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger jeden Alters.

Es finden regelmäßig Vorspiele auf freiwilliger Basis statt, die die Schüler zu einer gemeinschaftlichen Verantwortung für eine erlebnisreiche, tragfähige Konzertatmosphäre animieren. 

Kammermusik ist ein fester Bestandteil des Unterrichts.  Neben dem Duette spielen auf zwei Flöten, begleite ich auch auf dem Cello oder dem Klavier.

 

Seit Februar 2019 findet der Unterricht auch im Rahmen der Heinrich Scherrer Musikschule in Schöngeising statt. Die Begleitung der Schülerinnen im Umgang mit den Anforderungen des Blasmusik-Orchesters sowie der "Kleinen" im Rahmen der Bläserklasse Grundschule Grafrath ist hier von besonderem Belang.